Organisation

cultures interactive - Verein zur interkulturellen Bildung und Gewaltprävention e. V.

Wie können wir politische, kulturelle und soziale Bildung wirkungsvoll mit den Interessen von Jugendlichen verbinden.

Seit der Vereinsgründung 2005 arbeiten wir an dieser Frage und haben dazu eine Reihe effektiver Modellprojekte entwickelt. Außerdem führen wir Schulprojekttage, Zukunftswerkstätten, Open-Space-Veranstaltungen, Qualifizierungslehrgänge und Fortbildungen durch. Wir beraten Kommunen, wie sie Jugendliche in den demokratischen Alltag vor Ort einbeziehen und sie ermuntern können, zivilgesellschaftlich aktiv zu werden.

 

Mit dem Ansatz der zivilgesellschaftlichen Jugendkulturarbeit arbeiten wir von unseren Büros in Berlin und Weimar bundesweit mit einem Team von Jugendkultur- und Medienakteur*innen, Sozialpädagog*innen, politischen Bildner*innen, Supervisor*innen und Gruppentherapeut*innen.

Politik verstehen wir als die Gestaltung der eigenen Lebensumstände. Deshalb knüpfen wir in unserer Arbeit immer an zwei Dingen an: an den lebensweltlichen Interessen unserer Teilnehmer*innen und den Themen, die sie bewegen.

Mehr zu cultures interactive hier.

cultures interactive e.V.

Verein zur interkulturellen Bildung und Gewaltprävention

Mainzer Str. 11

12053 Berlin

cultures-interactive.de

    Materialien von cultures interactive - Verein zur interkulturellen Bildung und Gewaltprävention e. V.

    Module, in denen cultures interactive - Verein zur interkulturellen Bildung und Gewaltprävention e. V. vertreten ist

    Etwas beitragen?

    Material einreichen