Autor*in

Annika Gramoll

"Politische Bildung ist für mich die Möglichkeit zur gemeinsamen und verantwortungsvollen Gestaltung unserer Gesellschaft in all ihren Facetten, die immer wieder hinterfragt, überprüft und weiterentwickelt werden müssen. "

Annika Gramoll ist Referentin der gesellschaftspolitischen Jugendbildung beim Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN. Sie hat Erziehungs- und Bildungswissenschaft studiert und beschäftigt sich derzeit vordergründig mit den Themen Digitalisierung von Lebenswelten junger Menschen und Nachhaltigkeit. Dabei interessiert sie: Wie kann digitale Bildung nachhaltig gestaltet werden und was brauchen junge Menschen, um sich in einer medial durchwobenen Welt souverän zu bewegen?

    T06131/287 44 49

    Materialien von Annika Gramoll

    Module, in denen Annika Gramoll vertreten ist

    Etwas beitragen?

    Material einreichen