Organisation

HochDrei e. V. - Bilden und Begegnen in Brandenburg

Der gemeinnützige Verein HochDrei e. V. - Bilden und Begegnen in Brandenburg ist eine politische und kulturelle Bildungseinrichtung für die außerschulische Jugend- und Erwachsenenbildung und Träger des Seminar- und Gästehauses Hochland.

Unsere Schwerpunkte in der Bildungsarbeit sind die politische Bildung, internationale Jugendbegegnungen, insbesondere im Austausch mit Polen, Fachkräftequalifizierungen und die außerschulische Jugendbildung. Aktuell arbeiten wir im Bildungsprogramm „Politische Jugendbildung im AdB" zu dem Schwerpunkt „Arbeit und Lebensperspektive“.

Kooperationen und Vernetzung mit anderen Bildungsträgern auf Stadt-, Landes- und Bundesebene sind ein Bestandteil der inhaltlichen Ausrichtung. Wir mischen uns ein und gestalten Jugendpolitik aktiv mit. Unsere Zusammenarbeit umfasst das Durchführen von Bildungsveranstaltungen und internationalen Programmen, Organisation gemeinsamer Fachtage oder Kampagnen.

Wir sind Mitglied im Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten, dem paritätischen Bildungswerk Brandenburg, der Landesarbeitsgemeinschaft für politisch-kulturelle Bildung Brandenburg, dem Stadtjugendring Potsdam, dazu sind wir in drei der Mitgliedsverbände im Vorstand aktiv. Wir sind Zentralstelle für das Deutsch-Polnische Jugendwerk und stellen ein Mitglied im Deutsch-Polnischen Jugendrat.

 

HochDrei e. V. – Bilden und Begegnen in Brandenburg

Schulstr. 9

14482 Potsdam

T+49 331 5813222

Materialien von HochDrei e. V. - Bilden und Begegnen in Brandenburg

Module, in denen HochDrei e. V. - Bilden und Begegnen in Brandenburg vertreten ist

Etwas beitragen?

Material einreichen